Kein Frühling ohne Schmetterlinge!

Die sind uns entflattert - weder im Webshop noch bei Etsy waren sie hochgeladen, diese Schlingel!

Es gibt als Alternative noch zwei weitere Schmetterlingsblöcke in der Anleitung, die Größe bzw. die Länge des Quilt ist variabel, was ihn als Tischläufer besonders attraktiv macht. Die Ränder sehen komplizierter aus als sie sind, eine Schritt-für-Schritt Bildanleitung zeigt wie es ganz einfach gemacht wird. Der perfekte Quilt für die Restekiste! Und wer keine hat, der stürzt sich über die gesammelten Fat Quarter.

Alternativblock für die Handnäher, in Schablonentechnik sehr entspannend zu nähen

Und wer Paper Piecing mit der Maschine liebt, der kann ihn so gestalten. Noch Fühler sticken wer mag und er kann abheben.

Drei Varianten bei einem Quilt, dazu noch eine spannende Randgestaltung - uns hat das Nähen einen Riesenspass gemacht.


Eure Roswitha
www.roswithasquiltshop.at